Über mich

"Dienet einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat." (1. Petrus 4, 10)

Was es wissenswertes über mich gibt:

Mein Name ist Svenja Siehndel (Fotos von mir seht ihr überall an den Rändern)

Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder; der Odenwald ist unser zu Hause geworden - den Umfang meiner Angebote passe ich meinen familiären Bedingungen an. Seit April 2019 bin ich freiberuflich tätig und entsprechend flexibel.

 

Berufliche Qualifikationen:

  • seit 2006: Diplom- Sozialpädagogin (mit gemeindepädagogischer Zusatzqualifikation)
  • seit 2007: Diplom- Religionspädagogin
  • seit 2014: Master of Arts in Religionspädagogik /Ev. Religionsunterricht
  • seit 2018: Spiel- und Theaterpädagogin (bka)

 

Beruflich relevante Erfahrungen:

  • 2007 bis 2008: Arbeit als Gemeindepädagogin mit dem Schwerpunkt auf Kinder- und Jugendarbeit (Aufbauarbeit, Schulungen der Mitarbeiter, verschiedene Projekte)
  • Schuljahr 2014/2015: Unterricht im Fach Religion und Musik an einer Grundschule - Einsatz verschiedener kreativer Elemente im Unterricht
  • 2016 bis 2019: Leitung des Sozialen Dienstes im Alten- und Pflegeheim in einem Fachbereich zur vollstationären Versorgung von pflegebedürftigen Menschen mit psychischer Erkrankung und/oder seelischer Behinderung und/oder Abhängigkeitserkrankung: Einsatz spiel - und theaterpädagogischer Elemente bei Gruppenangeboten

 

Theatererfahrungen außerhalb des Berufes:

  • Kindes- und Jugendalter: Erarbeitungen und Aufführungen mit der Performancegruppe meiner Heimatgemeinde (auch außerhalb der Gemeinde und bei Missionseinsätzen)
  • 2002: dreimonatige Schauspielausbildung am Gospel Art Kolleg in München
  • seit 2013: Mitglied der Laienspielgruppe Bad König - "Die Kinnicher", die Komödien auf die Bühne bringt; Webseite: www.diekinnicher.de
  • bis heute: bei verschiedenen christlichen Veranstaltungen spiele ich nach Bedarf in unterschiedlichen Formen Theater oder ich leite LaienspielerInnen dabei an - zum Beispiel bei den Youth Nights im Odenwald: www.youth-night.de

 

Was mir wichtig ist:

  • Gemeinde: als Christ habe ich eine geistliche Heimat, wo ich mich mit anderen Christen austauschen und Gemeinschaft leben und erleben kann - dazu gehört mein ehrenamtliches Engagement - seit über 20 Jahren arbeite ich mit in Gottesdiensten, Kindergottesdienst und verschiedenen Veranstaltungen für unterschiedliche Zielgruppen
  • Gottes Liebe für die Welt - das Evangelium: um das Evangelium in die Welt zu tragen ist es mir ein Anliegen christliche Veranstaltungen so zu gestalten, dass sie für die Zielgruppen ansprechend sind und im Glauben stärken bzw. überhaupt an den Glauben an Jesus Christus heran führen - dabei möchte ich Menschen mit dem gleichen Zielgedanken unterstützen

 

Was ich außerdem gerne mache:

  • Singen zur Ehre Gottes: ob mit Gitarre oder durch Gesang - mit und ohne Bewegung - daher liebe ich auch Musicals - auf kirchlicher Ebene habe ich bereits in zahlreichen Musicals mitgewirkt, unter anderem auch in anleitender Funktion bei Kindermusicals

 

 

 

Meine Begabung habe ich von Gott bekommen und möchte sie daher entsprechend einsetzen!

 

 

Fragen/Anfragen an kontakt@theaterundevangelium.de